Liebe Mitglieder,


Frau Penkert, Herr Brune und Frau Heß werden ihre Posten zur Mitgliederversammlung niederlegen.

Können Sie sich die ehrenamtliche Mitarbeit im Verein vorstellen?
Dann melden Sie dich doch bitte bis 31.5.2016 bei mir.

Sportliche Grüße
Stephanie Brand
Vorsitzende


HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ALLEN KÜRKLASSEN TEILNEHMERINNEN UND TEILNEHMERN!
ALLE HABEN IHRE PRÜFUNG BESTANDEN!


Klassenlaufen

Am 14.05.2016 absolvieren unsere Nachwuchstalente das Klassenlaufen.

Kürklasse 8
Daria Glotova, Ksenia Glotova, Tara Bender
Kürklasse 7
Emma Consigny, Eva Vlad, Louisa Brand,
Slata Dzutseva, Valerie Blehm
Kürklasse 6
Eva Vlad, Louisa Brand, Sabrina Seehaus, Tessa Groh, Sinan Kazanci
Kürklasse 4
Lara Penkert

Wir wünschen den Sportlern & Sportlerinnen viel Erfolg beim Klassenlaufen!


**Samstag 30.04. A-Gruppe und Maxi-Gruppe KEIN TRAINING**

**Montag 16.05. KEIN TRAINING**

Das Training vom 18.04.16 bis 20.05.16 ist nur für Vereinsmitglieder möglich. Für die Eisnutzung in der Nachsaison müssen sogenannte Patch-Gebühren an die Eiswelt bezahlt werden. Damit wir das Training kostendeckend anbieten könne, ist die einmalige Bezahlung von 25 Euro Patch-Gebühr für die Nachsaison erforderlich. Die Patch-Gebühr kann bei Frau Zak in der Schlittschuhausgabe entrichtet werden.

Das Schnupperkurs-Training findet wieder in der Hauptsaison 2016-2017 statt. Der voraussichtliche Start für den Schnupperkurs ist der 19. September 2016.

A-Gruppe und Maxi-Gruppe
Montag 18.04.16, 25.04.16, 02.05.16, 09.05.16 (am 16.05. ist kein Training)
Montag 17:00 Uhr Bahn I
Samstag 23.04.16, 07.05.16, 14.05.16 (am 30.04. ist kein Training)
Samstag 11:00 Uhr Bahn I
12:00 - 12:50 Uhr Trockentraining im Ballettsaal - kostenlos

Gruppe Move & Dance
Montag 18.04.16, 25.04.16, 02.05.16, 09.05.16 (am 16.05. ist kein Training)
Montag 17:00 Uhr Bahn I
18:00 Uhr Choreo im Ballettsaal
Samstag 30.04.16
08:00 Uhr Bahn I
Sonntag 08.05.16 (Ersatz für den 23.04. und 07.05.)
11:00 Uhr Bahn I und
12:00 Uhr Bahn I
Freitag 20.05.16
17:00 Uhr Bahn I


Sommertraining 2016

Athletik bei Rober Keil (Power4Ice) und Ballett bei Katja Ostrovskaya info hier

Anmeldeformular hier

Der Anmeldeschluss für das Sommertraining ist am Freitag, 06. Mai. 

Die Planung basiert auf den Erfahrungen der letzten Jahre und einer angenommenen Gruppengröße von ca. 8 – 11 Kindern. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es in Abhängigkeit von den Anmeldungen zu Anpassungen bei den angebotenen Zeiten/ Gruppen kommen kann.

Die Zuordnung zu den Gruppen wird Ihnen nach dem Anmeldeschluss zusammen mit den Überweisungsdaten mitgeteilt.


Liebe Mitglieder,

Vielen Dank, dass Ihr so zahlreich beim Basar eingekauft habt. Die Verkäufer haben sich sehr gefreut und ich finde es richtig klasse, dass beide Seiten auf diesem Weg an Ihr Ziel kommen.

Leider wird jedoch eine Jacke von Sageaster (schwarz mit türkisen Glitzerstreifen am Arm & Reißverschluss) von Verkäufer Nr. 11 vermisst.

Die Jacke wurde defacto nicht verkauft und bereits gestern beim Basar vermisst. Ich bin auf die Suche gegangen – leider erfolglos. Ich bitte jeden nochmal bei seiner Ware zu schauen. Eventuell ist die Jacke versehentlich eingepackt worden?

Wer di Jacke hat oder diese findet meldet sich bitte bei mir!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sportliche Grüße

Stephanie Brand

Vorsitzende


Vereinswettbewerb 2016

Groß und Klein fanden sich gestern am 17.04.2016 in der Eiswelt Stuttgart ein. Auf dem Programm stand der Vereinswettbewerb 2016 des tus Stuttgart e.V.
Der Vorstand lud zu Kaffee, Kuchen & anderen Leckereien ein. Auch in diesem Jahr gab es wieder einen BASAR rund um Eiskunstlauf, Ballett & Athletik!
Um 11.05 Uhr ging`s los!
Den Wettbewerb eröffneten die Erwachsenen, die in 4 unterschiedlichen Kategorien an den Start gingen. Anschließend begaben sich die kleinsten auf Eis und präsentierten in verschiedenen Parcours, was Sie in dieser Saison bereits alles gelernt hatten.
In den Kategorien Freiläufer, Figurenläufer & Kunstläufer zeigten die Kinder mit voller Freude ihre Programme.
Den Abschluss des Wettbewerbs machten unsere jungen Schauläuferinnen, die Ihre Programme für die kommende Saison ab Kategorie Anfänger bis Nachwuchs vorstellten
Abgerundet wurde das Schaulaufen von einem Eistanzpärchen. Zu Gast beim Vereinswettbewerb waren auch die united Angels novice!
Vielen Dank allen Sportlern & Sportlerinnen, Familien, Trainern und vor allem auch den fleißigen Helfern.

 

Liebe Mitglieder, 

herzlichen Dank für Eure tatkräftige Unterstützung beim Vereinswettbewerb. 
Durch Eure Hilfe ist es eine rundum gelungene Veranstaltung geworden.

IMG 20160421 WA0000Die Kinder mit ihren Familien hatten viel Freude und haben den Sonntag in der Eiswelt genossen.

Besonderer Dank geht an die Helfer beim Kuchenverkauf und dem Basar. Es war 
stellenweise richtig viel zu tun. Die Einnahmen bestätigen dies. Der Erlös sowohl vom 
Kuchenverkauf als auch vom Basar (10% von jedem Verkäufer) kommt natürlich wieder Ihren Kindern zu Gute.

Jeden Helfer namentlich zu nennen würde den Rahmen sprengen, von daher IMG 20160421 WA0003bedanken wir uns bei allen fleißigen Helfern vor, während und nach dem Wettbewerb

VIELEN DANK!

Der Vorstand des tus Stuttgart Eissport e.V.

die liegengebliebenen Cd`s und die Kuchenplatten / Teller etc. habe ich in das tus Büro gestellt. Wer seine Dinge abholen möchte meldet sich bitte bei mir oder jedem anderen Vorstandmitglied.


VEREINSWETTBEWERB 17.04.2016

Ergebnisse Kinder

Ergebnisse Erwachsene


Nachsaison II 18.04.2016 - 20.05.2016

Info hier


Herzlichen Glückwunsch!

Wir gratulieren Diana Schäfer und Lara Penkert zur Bestehung der Kaderprüfung.


Der Vorstand des tus Stuttgart Eissport e.V. wünscht Lara Penkert & Diana Schäferbei der Landeskadersichtung am 09.04.2016 viel Erfolg.


Ein erfolgreicher Tag für tus Stuttgart Eissport e.V.

Beim Klassenlaufen haben alle ihre Leistung bestätigen können und die Prüfung bestanden! Herzlich Glückwunsch an Michelle Coledan, Lara Penkert, Vanessa Müller, Diana Schäfer, Daniel Shapio. Helmut Korn gelang es leider nicht, aber wir drücken die Daumen, dass es beim nächsten Versuch klappen wird!

Beim Achalmpokal lief es für die Sportlerinnen von Trainerin Marlies Drometer ebenfalls hervorragend. Ausschließlich Podestplätze (3 x 1. Platz, 2x 2. Platz, 1x 3. Platz) errang der tus Stuttgart e.V.

Gratulation an

„Kunstläufer“

Louisa Brand 1. Platz (19,84)

Eva Vlad 3. Platz (18,84)

„Figurenläufer“

Daria Glotova 1. Platz (12,39)

„Freiläufer ohne Musik“

Ioanna Koukoumpiki 1. Platz (3,93)

Patricia Marker 2. Platz 3,90)

„Parcours Standard“

Emily Kaiser 2. Platz (3,77)

http://www.4iceskating.org/ergebnisse/2015_16/AP/index.htm


Klassenlaufen

Am 19.03.2016 absolvieren unsere Nachwuchstalente das Klassenlaufen.

Kürklasse 8 Helmut Korn
Kürklasse 5
Lara Penkert, Michelle Coledan
Kürklasse 4
Vanessa Müller
Kürklasse 3
Diana Schäfer
Kürklasse 1
Daniel Shapiro

Wir wünschen den Sportlern & Sportlerinnen viel Erfolg beim Klassenlaufen!


ACHALMPOKAL 2016

 

Für den tus Stuttgart Eissport e.V. gehen 7 Sportlerinnen am 19.03.2016 an den Start!

Kunstläufer

Valerie Blehm, Louisa Brand, Eva Vlad

Figurenläufer

Daria Glotova

Freiläufer ohne Musik

Ioanna Koukoumpiki, Patricia Marker

Parcours Standard

Emily Kaiser

Wir wünschen den Sportlern & Sportlerinnen viel Erfolg beim Wettbewerb!

http://www.4iceskating.org/ergebnisse/2015_16/AP/index.htm


DEU-POKAL 2016

5 Sportler unter den TOP 10 - Herzlichen Glückwunsch!

 danielhacker

Daniel Shapiro hat es geschafft seine Punkte zu bestätigen. Mit 148,61 Punkten und dem 4. Platz in Mannheim rückt er dem Bundeskader (C) immer näher.

An Ostern wird er mit seiner Trainerin Christl Hacker nach Jesenice fahren, um bei der Triglav Trophy 2016 seine Punkte erneut in einem internationalem Wettkampf zu bestätigen.

„ Junioren Herren“

Jonathan Hess 2. Platz (151,11)

Daniel Shapiro 4. Platz (148,61)

„Nachwuchs Jungen“

Jan Kies 14.Platz (76,58)

„Nachwuchs Mädchen“

Anastasia Brotsmann 7. Platz (77,94)

Carolin Hess 8. Platz (76,28)

Junioren Damen“

Tatjana Hess 10.Platz (101,68)

http://www.deu-event.de/results/dp2016/index.htm


DEU-POKAL 2016

Vom 11.03.2016 – 13.03.2016 finden der DEUTSCHLANDPOKAL im Eissportzentrum Herzogenrieth statt.

Für den tusStuttgart Eissport e.Vgehen wieder einige Eiskunstlaufstalente an den Start.

Anastasia Brotsmann, Carolin Hess „Nachwuchs Mädchen“

 Jan Kies „Nachwuchs Jungen“

Daniel Shapiro, Jonathan Hess „ Junioren Herren“

Tatjana Hess „Junioren Damen“

Wir wünschen den Sportlern & Sportlerinnen viel Erfolg beim Wettbewerb!


SPORTLEREHRUNG

ALS SPORTLER DES JAHRES 2015 WIRD „JONATHAN HESS“ GEEHRT!

Am 11.03.2016 werden die Sportler & Sportlerinnen von der Stadt Stuttgart im Rathaus für ihre sportlichen Erfolge im Jahr 2015 geehrt. Eingeladen sind die Sportler und Ihre Trainer.

Viel Spaß bei der Sportlerehrung und Glückwunsch vom Vorstand tus Stuttgart Eissport e.V.

Leah Sophie Beck, Carolin Hess, Jonathan Hess, Tatjana Hess, Jan Kies, Diana Schäfer, Adelina Singer


Baden-Württembergische Nachwuchs-Meisterschaften 2016

 

 tus Stuttgart Eissport e.V. ist das beste Nachwuchsteam !

Michelle Coledan ist Baden-Württembergische VIZE Nachwuchs-Meisterin in der Kategorie „Anfänger 2004“

Lara Penkert ist Baden-Württembergische VIZE Nachwuchs-Meisterin in der Kategorie „Anfänger 2005/2006“

Louisa Brand ist Baden-Württembergische Nachwuchs-Meisterin in der Kategorie „KUNSTLÄUFER 2007“

In spannenden Wettkämpfen im Eissportzentrum Herzogenrieth in Mannheim zeigten die Sportlerinnen und Sportler des tus Stuttgart Eissport e.V. ihre sportliche Leistung.

Auch wenn nicht jede/r mit seiner Einzelleistung zufrieden war, waren wir als Team unschlagbar!

Mit insgesamt 5 Podestplätzen und weiteren guten Platzierungen unter den besten 6 gewinnt der tus als bestes Nachwuchsteam den Joachim Schilling Pokal.

Glückwunsch allen Sportlerinnen und Sportlern sowie den Trainerinnen Marlis Drometer, Christel Hacker, Christina Kelasidou & Vladimir Jelinek.

 

 

„Kunstläufer Jahrgang 2007“

1. Platz Louisa Brand 23,09 Punkte
4. Platz Eva Vlad 19,13 Punkte
6. Platz Polina Harter 18,82 Punkte
7. Plat
Slata Dzutseva 17,21 Punkte

„Kunstläufer Jahrgang 2005“

6. Platz Emma Consigny 20,09 Punkte
12. Platz Valerie Blehm 16,85 Punkte

„Anfänger Mädchen Jahrgang 2005/2006

2. Platz Lara Penkert 32,03 Punkte
4. Platz Sabrina Seehaus 24,31 Punkte
5, Platz Tessa Groh 24,21 Punkte
7. Platz Leah Beck 21,54 Punkte

Anfänger Mädchen Jahrgang 2004

2. Platz Michelle Coledan 25,84 Punkte

Anfänger Mädchen Jahrgang 2003

3. Platz Ilona Helmann 23,57 Punkte
6. Platz Polina Dimitrov 19,09 Punkte

Anfänger Jungen

3. Platz Sinan Kazanci 20,81 Punkte

Walter-Kopp Pokal

3. Platz Elke Stern 32,45 Punkte
6. Platz Helmut Korn 22,05 Punkte

http://www.4iceskating.org/ergebnisse/2015_16/BWN/index.htm

Skate Berlin Adults“

5. Platz Jessica Budow 28,70 Punkte (Gold YA Ladies)

http://www.skate-berlin-adults.de/results/2016/index.htm
 


Baden-Württembergische Nachwchs-Meisterschaften 2016

Die diesjährigen Baden-Württembergischen Nachwuchsmeisterschaften finden in Mannheim im Eissportzentrum Herzogenried statt.

Für den tusStuttgart Eissport e.V gehen wieder einige Nachwuchstalente an den Start.

Kunstläufer Jahrgang 2007

Louisa Brand, Slata Dzutseva, Polina Harter, Eva Vlad

Kunstläufer Jahrgang 2005

Valerie Blehm, Emma Consigny

Anfänger Jungen Jahrgang 2002/2004

Sinan Kazanci

Anfänger Mädchen Jahrgang 2005/2006

Leah Sophie Beck, Tessa Groh, Lara Penkert, Sabrina Seehaus

Anfänger Mädchen Jahrgang 2004

Michelle Coledan

Anfänger Mädchen Jahrgang 2003

Ilona Helmann, Polina Dimitrov

Walter-Kopp-Pokal (Erwachsene)

Helmut Korn

Wir wünschen den Sportlern & Sportlerinnen viel Erfolg beim Wettbewerb!

http://www.4iceskating.org/ergebnisse/2015_16/BWN/index.htm


Die Bilder von Heiko Fischer Pokal 2016 sind jetzt on-line!

The Heiko Fischer Pokal 2016 pictures are now on-line!

(hier)


Stuttgarter Nachrichten:

Degerloch - Zum 25. Mal sind am Wochenende die talentiertesten Nachwuchs-Eiskunstläufer aus Deutschland und aus dem benachbarten Ausland beim Heiko-Fischer-Pokal aufs Eis gegangen, um Siege und Platzierungen zu sammeln und den 1989 verstorbenen Namensgeber zu ehren. Mehr als 100 Starterinnen und Starter aus Deutschland, der Schweiz, Luxemburg, Italien und aus Lettland waren von Freitag bis Sonntag in acht Wettbewerben auf der Waldau am Start.

Shapiro gewinnt Duell

Beim gastgebenden tus Stuttgart Eissport war die Freude besonders groß, dass der deutsche Jugendmeister von 2014, Daniel Shapiro, in der Juniorenklasse das Duell gegen den amtierenden deutsche Vizemeister Dave Kötting vom Nachbarclub TEC Waldau knapp für sich entschied. „Daniel war lange verletzt. Es ist schön, ihn wieder auf diesem Niveau laufen zu sehen“, sagte die Landestrainerin Claudia Unger.  Weiter lesen


25. HEIKO FISCHER POKAL 2016

flag1 flag2 flag3 flag5

 

Drei Tage spannende HFPshapiro& aufregende Wettkämpfe sind zu Ende. Die Sportler haben alles gegeben und der tus Stuttgart Eissport e.V. freut sich über die Ergebnisse.

Alle haben es in Ihrer Kategorie unter die TOP 10 geschafft.

Herzlichen Glückwunsch allen SportlerInnen und den Trainerinnen Christel Hacker und Marlies Drometer.

Daniel Shapiro hat das von Ihm selbst geglaubt "nicht machbare" geschafft!

Er ist der Sieger des Heiko Fischer Pokal 2016 der Junioren Herren! Nun hat er die Möglichkeit bei zwei weiteren Wettbewerben seine Punkte zu bestätigen, um den Sprung in den Bundeskader zu schaffen.

Auch Anastasia Brotsmann hat eine tolle Leistung gezeigt und hat mit Ihren 83,12 Punkten genügend Punkte erreicht, um den Sprung in den Bundeskader zu schaffen, wenn auch Sie ihre Leistung beim Deutschlandpokal und einem weiterem internationalen Wettbewerb erneut abrufen kann.

TOLL GEMACHT!

Wir freuen uns mit Euch und gratulieren Euch und Eurer Trainerin Christel Hacker.

„Junior Men“

1. Platz

Daniel Shapiro147, 48 Punkte

„Advanced Novice Boys“

4. Platz

Jan Kies 72,18 Punkte

„Advanced Novice Girls“

5. Platz

Anastasia Brotsmann 83,12 Punkte

6. Platz

Carolin Hess 80,50 Punkte

Basic Novice Girls A“

2. Platz

Diana Schäfer 32,90 Punkte

6. Platz

Vanessa Müller 28,76 Punkte

http://www.4iceskating.org/ergebnisse/2015_16/HFP/index.htm


jonathanwien

Tatjana und Jonathan Hess waren diese Woche in Wien beim Helmut Seibt Memorial Wettbewerb.

Tatjana erreichte bei den Junior Ladies 98,32 Punkte und damit Platz 14

Jonathan bestätigte nach den Bavarian Open (146,58 Punkten) mit unglaublichen 161,18 Punkten seine Leistung und erreicht den 1. Platz.

Damit schafft er den Sprung in den BUNDESKADER!

Herzlichen Glückwunsch Jonathan Hess zu dieser unfassbaren Leistung!


shapiro02Stuttgarter Nachrichten:

Stuttgart - Wohl kaum ein Zuschauer kann sich der Faszination entziehen, wenn die Sehnsüchte der Figur und ihres Darstellers auf dem Eis verschmelzen. Auf diese Momente arbeitet jeder Eiskunstläufer hin. Der abgetretene fünffache Weltmeister Jewgeni Pluschenko beherrschte diesen Akt perfekt. Kein Wunder, dass Daniel Shapiro vom tus Stuttgart sich ausgerechnet den russischen Volkshelden als Vorbild erwählt und dessen Kürmusik aus dem Film „Der Pate“ für seine Choreografie ausgesucht hat. Bei der 25. Auflage des Heiko-Fischer-Pokals (26. bis 28. Februar) wird der 17-Jährige dieses Programm in der Juniorenklasse der Herren dem Publikum präsentieren. Dabei kommt es unter anderem zum Duell mit Dave Kötting vom TEC Waldau.  Weiter lesen


Please check the new time schedule for tomorrow's competition. The competition will begin at 9:30.

Bitte beachten Sie die neuen Zeitplan für morgen 28.02.2016. Der Wettbewerb beginnt um 9:30 Uhr.

 

http://www.4iceskating.org/ausschreibungen/ZeitplanHFP2016.pdf


http://www.4iceskating.org/ergebnisse/2015_16/HFP/index.htm

25. HEIKO FISCHER POKAL 2016

Vom 26.02.2016 –28.02.2016 findet der diesjährige internationale HEIKO FISCHER POKAL auf der Waldau statt!

flag1 flag2 flag3 flag5

 Es sind fünf Nationen vertreten, um an diesem D/C Kadernachweiswettbewerb Ihre sportlichen Leistungen zu präsentieren!

Für den tus Stuttgart Eissport e.V gehen wieder einige Eiskunstlaufstalente an den Start.

Vanessa Müller, Diana Schäfer „Basic Novice Girls A“

Anastasia Brotsmann, Carolin Hess „Advanced Novice Girls“

Jan Kies „Advanced Novice Boys“

Daniel Shapiro „Junior Men“

Wir wünschen den Sportlern & Sportlerinnen viel Erfolg beim Wettbewerb und freuen uns auf spannende drei Wettkampftage!

Vielen Dank für die vielen Spenden & die fleißigen HelferInnen!


„Heiko-Fischer-Pokal feiert 25. Jubiläum

Von Freitag, 26. Februar bis Sonntag, 28. Februar, findet die 25. Auflage des Heiko-Fischer-Pokals in der Eiswelt Stuttgart statt.
Zu dem internationalen Jugendwettbewerb sind 108 Teilnehmer aus Deutschland, der Schweiz, Italien, Luxemburg und sogar Lettland gemeldet. Ausrichter ist der tus Stuttgart Eissport e.V. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

….

Die Wettkämpfe finden am Freitag von 17.30 bis 19.40 Uhr, am Samstag von 8.00 bis 21.20 Uhr und am Sonntag von

9.00 Uhr bis 16.30 Uhr statt. Die Siegerehrung um 16.45 Uhr am Sonntag wird von Bürgermeister Werner Wölfle durchgeführt.“